Liebe Eltern,

im Schulleben unserer Kinder gibt es Ereignisse, die alle Kinderherzen höher schlagen lassen. Feste, Veranstaltungen, Theaterbesuche und Schulwanderungen tragen dazu bei, den Schulalltag zu beleben.

Lehrkräfte und Eltern möchten auf diese Höhepunkte nicht verzichten. Durch das Verhalten unserer Kinder außerhalb des Klassenzimmers erhalten die Lehrkräfte wertvolle Hinweise, die das Gesamtbild der Beurteilung vervollständigen. Die Kinder zeigen sich meist von einer anderen Seite und geben verborgene Qualitäten zu erkennen. Es ergeben sich immer wieder viele Gelegenheiten, Erziehung und Bildung außerhalb der Schule wirksam werden zu lassen.

Das ist nicht ohne finanzielle Beiträge möglich. Es werden Ausgaben erforderlich sein, die sich nicht im Haushalt der Stadt unterbringen lassen.

Zu diesem Zweck gibt es bei uns den sogenannten Schulfonds. Der Beitrag wird jährlich zu Beginn des neuen Schuljahres eingezogen.

Hier finden Sie die Schulfonds-Satzung - aus ihr gehen Einzelheiten über die Verwendung und Verwaltung hervor.